Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Bei Gänseblümchen verfolgen wir einen Inklusiven Förderansatz. Ihr Kind bekommt die Unterstützung, die es braucht, an dem Ort seines normalen Alltagslebens.

Manchmal werden von Eltern zusätzliche isolierte Fördermaßnahmen gewünscht oder von Fachleuten empfohlen.

In diesen Fällen arbeiten wir eng mit der Frühförderstelle Wasserburg zusammen.

In der Regel müssen auch die über Rezept verschriebenen Maßnahmen, wie z. B. Physiotherapie, isoliert durchgeführt werden. Die Kostenträger der Maßnahmen (z. B. Krankenkassen oder Bezirk) schreiben das leider vor. Auf Wunsch der Eltern tauschen wir uns gerne mit den externen Therapeuten zur Entwicklung des Kindes aus.

Mehr zu diesem Thema von uns zusammengestellt unter diesem Link:

Kennzeichen von Interdisziplinärer Frühförderung im Inklusions-Kindergarten und der Inklusions-Krippe Gänseblümchen