Reittherapie

Pferde stärken

Pferde haben die geheimnisvolle Gabe, dem Menschen zu helfen, sein inneres Gleichgewicht zu finden.

Wir fahren einmal in der Woche mit bis zu 6 Kindergarten- Kindern nach zum Pferdehof. Im Mittelpunkt steht die Interaktion zwischen Mensch und Pferd, d.h. sämtliche Aktivitäten mit, am und auf dem Pferd werden pädagogisch genutzt und je nach Anliegen der Kinder in den Vordergrund gestellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für Pferd und Kinder wichtig: Sich Haut- und Haar- Nah kennenlernen. Erste Einsichten: “Nicht gegen den Strich bürsten”

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf geht’s!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und es wird noch abenteuerlicher!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich bin immer wieder überrascht wie mutig und geschickt unsere Kindergartenkinder sind.

Zur Belohnung gibt es Karotten für die Pferde.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und noch mehr Pferde- Pflege steht auf dem Programm: Hufe reinigen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Ausklang gibt es noch eine Gabe Getreidekörner für jedes Pferd. Allein schon in der großen Getreide Kiste mit den Händen wühlen, ist lustvoll für die Kinder: Nahrung spüren, hören und riechen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pferde stärken unsere Kinder!

 

Wir bieten allen etwas älteren Kindergartenkindern dieses Angebot in Zusammenarbeit mit Frau Westner, unserer erfahrenen Reittherapeutin.